Webdesign Köln .

Webdesign, das Ihren Nutzern Spaß macht .
und Ihre Conversions steigert .

Qualifiziertes Webdesign steigert Conversions: Durch eine ansprechende, zielführende Gestaltung der Inhalte, erfahren Besucher Befriedigung ihrer Bedürfnisse.Die Webseite ist das digitale Aushängeschild Ihres Unternehmens. Sie dient der Präsentation, liefert Informationen und ist idealerweise so strukturiert, dass sie Besucher zum Kauf bzw. zur Kontaktaufnahme animiert.

Nutzer-zentriertes Webdesign .

Ganz gleich wie der Nutzer auf Ihre Webseite gefunden hat – ob durch Suchmaschinen wie Google, Soziale Netzwerke oder eine analoge Visitenkarte – er muss auf Ihrer Webpräsenz das Gefühl bekommen, die Informationen, die Dienstleistungen oder die Produkte zu finden, die ihn interessieren und nach denen er gesucht hat.

Zu diesem Gefühl gelangt der Nutzer über unterschiedliche Ebenen. Eine Webseite vermittelt auf visueller Ebene den ersten Eindruck Ihres Unternehmens und Angebots. Eine durchdachte und übersichtliche Struktur und Navigation sowie selbstverständlich relevante Informationen, die sie schnell erfassen lassen, machen das Konzept der Webseite rund.
Ein auf den Nutzer abgestimmtes Webdesign trägt somit auf vielerlei Ebenen zu zufriedenen Nutzern und Conversions bei.

Ein erfahrener Webdesigner mit fundiertem Know-how, weiß Informationen im Web gut zu strukturieren und sorgt für intuitive Bedienbarkeit. Er setzt Gestaltungselemente ein, um wichtige Informationen von weniger wichtigen abzuheben und so das Auge des Nutzers zu lenken. Bleiben Sie aktuell, bleiben Sie für Besucher und Suchmaschinen interessant!

Ihr Corporate Design im Web .

Haben Sie bereits ein aussagekräftiges Logo? Wie auf Visitenkarten und Briefbögen erfüllt es im Internet seinen Zweck als Merkmal zur Identifizierung.

Einen guten Webdesigner erkennen Sie, wenn er es versteht, Ihre Corporate Identity im Erscheinungsbild auszudrücken: Ihr Internetauftritt soll Wiedererkennungswert schaffen und dem Besucher vermitteln, wer Sie sind.

Idealerweise gehen Design und Struktur Hand in Hand, um sämtliche Inhalte zweckerfüllend zu präsentieren. Besucher möchten die gesuchten Informationen ohne Umwege finden.

Responsive Webdesign .

Das beste Webdesign versagt, wenn es Mängel in der Darstellung oder Funktionalität aufweist. Beides muss unabhängig vom verwendeten Endgerät qualitativ einwandfrei sein.

Die Einhaltung der aktuellen technologischen Standards ist für einen versierten Webdesigner selbstverständlich. Mit derselben Selbstverständlichkeit erstellt er Ihre Seite im Responsive Design.

Die Optimierung des Webdesign für mobile Geräte gibt Pluspunkte bei Google und sorgt dafür, dass Besucher die Seite mit jedem Endgerät aufrufen sowie in vollem Funktionsumfang nutzen können. Nur dann kann sie erfolgreich der Kundengewinnung und -bindung dienen.

Flexibles Webdesign .

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe jederzeit an jedem Ort: Mit dem Responsive Design ist gewährleistet, dass sich die Seite mit allen Elementen optimal an die Bildschirm- beziehungsweise Displaygröße anpasst. Vor allem auch die Navigation muss darauf ausgerichtet sein, damit der Besucher Ihre Seite ebenso zu Hause oder im Büro am Computer wie unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet bedienen kann.

CMS, Theme & Template .

Professionelles Webdesign nutzt ein Content Management System (kurz: CMS). Als modulares System bietet es den Vorteil flexibler Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten. Sowohl in der Funktionalität als auch im Erscheinungsbild nimmt Ihr Webdesigner die Abstimmung auf die Zielgruppenbedürfnisse und -interessen vor. Ein gutes CMS mit verschiedenen Themes und Templates gewährleistet bereits wichtige Grundfunktionen, was sich vorteilhaft auf den Kostenfaktor auswirkt.

SEO & Sichtbarkeit .

Das reine Webdesign umfasst keine Suchmaschinenoptimierung - eine einfache, aussagekräftige Webvisitenkarte erhalten Sie auch ohne diesen Mehraufwand. Wünschen Sie dagegen ein gutes Ranking, um mehr Besucher zu generieren, müssen Suchmaschinenkriterien erfüllt sein. Das erfordert eine Berücksichtigung bereits bei der Seitenstruktur. SEO muss folglich bei der Planung und Konzeption einfließen und sich in einer Aufbereitung der Inhalte fortsetzen.

Verlieren Sie keine Zeit!

Lassen Sie uns über Ihr Webdesign-Projekt sprechen.

Weitere Grafikdesign Leistungen .

Logo Design .

Ob schlicht, verspielt, bunt oder einfarbig: Ihr Logo ist Ihr kommunikativer Schlüssel. Ihr Kölner Kommunikationsdesigner bringt optisch auf den Punkt, wer Sie sind und was Ihr Unternehmen auszeichnet. Sowohl Sie als auch Ihre Kunden sollen sich damit identifizieren können.

Corporate Design .

Ein aussagekräftiges Logo alleine reicht nicht aus: Ihr Außenauftritt bekommt durch das Grafikdesign in allen sichtbaren Bereichen Einheitlichkeit. Stimmige Konsequenz sorgt dafür, dass Sie sich aus der Masse hervorheben und wiedererkannt werden.

UI/UX Design .

User Interface und User Experience sind die Schnittstelle zum Kunden. Mit der User Experience berücksichtigt das Grafikdesign den gesamten Interaktionsprozess: Wie ist die Erwartungshaltung, wie nimmt der Nutzer Ihr Angebot wahr, wie kann er navigieren und wie wird er zum gewünschten Ziel geführt?

Packaging Design .

Gekauft wird, was gefällt. Im Kommunikationsdesign werden Produktverpackungen mit allen Mitteln der grafischen Kunst kreiert, um Ihre Kunden zu überzeugen: Wichtige Informationen werden in ansprechender Gestaltung verpackt, ohne jedoch überladen zu wirken.